Southpark - Peter's Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisen > Korea

Besuch des Southpark in Seoul


Den 1 Tag in Korea (es war Soontag) besuchten wir den Southpark Seoul. Da auch meine Gastgeber wußten, das viel los ist, sind wir mit den öffentlichern Verkehrsmittel gefahren. Es ging mit Bus und U-Bahn zum Park. Am Eingang stehen viele Imbiss und Souvenir Stände. Es war morgens auch schon sehr voll. Es ist ein bliebtes Ausflugsziel der Stadtbewohner am Wochenende. 

Unsere Gastgeber kaufen uns an einem Stand kleine schwarze "Dinge", und meinten, es sei sehr gesund. Wir probierten es, und es schmeckte komisch. nachdem wir Nachgefragt hatten, was es denn sei, erfuhren wir, das es die gerösteten Larven von Seidenraupen waren.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü